“Roadtrip to Norway” begeistert Eventplaner

Der “Roadtrip to Norway” fand vom 12. bis zum 15. September 2013 bereits zum  zweiten Mal statt.  Elf Eventplaner waren vier Tage lang an fünf verschiedenen Reisezielen in Norwegen unterwegs. Dabei haben sie verschiedene Venues und Teambuilding-Aktivitäten in den Städten Bergen, Oslo, Stavanger, Trondheim und auf den Lofoten-Inseln erkundet. Über das spannende Resümee der Reisenden und den Erfolg des Roadtrip-Konzeptes vom Norway Convention Bureau/Innovation Norway berichtet das Fachmagazin “CIM – Conference & Incentive Management” in seiner aktuellen Ausgabe.

Lesen Sie hier den ganzen Artikel online.

Pressekontakt:
Norway Convention Bureau/Innovation Norway
c/o piranha presse & pr GmbH
Ansprechpartner: Susanne Hertenberger
Raiffeisenstraße 8
97209 Veitshöchheim
Tel: +49 (0)931 9002 110
Mail: s.hertenberger@piranha-pr.de
Besuchen Sie uns auch auf: www.visitnorway.com/meetings

Curling Europameisterschaften 2013 in Stavanger

Stavanger, die viertgrößte Stadt Norwegens, ist dieses Jahr Austragungsort für die 43. Europameisterschaft im Curling, offizieller Name ist Le Gruyère European Curling Championships 2013 (ECC2013). Die internationalen Curling Teams werden vom 22. bis zum 30. November 2013 in der Sørmarka-Arena um den Titel kämpfen. Um noch mehr Besucher zu locken, bieten die Organisatoren rund um das sportliche Großereignis ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm.

Während eines Curling-Spiels versuchen zwei Mannschaften mit je vier Spielern die Curlingsteine so nah wie möglich an den Mittelpunkt eines Zielkreises auf einer Bahn zu spielen. Da dieser Sport viel Fingerspitzengefühl und Konzentration erfordert, wird er auch als „Schach auf dem Eis“ bezeichnet. An der diesjährigen Europameisterschaft nehmen 46 Teams aus 30 unterschiedlichen Ländern teil, sie werden in Gruppe A und B aufgeteilt. Anders als bei den Vorgänger-Europameisterschaften finden die Gruppenspiele erstmalig in der gleichen Arena statt. Die erfolgreichsten internationalen Curling-Teams kommen aus Kanada, Mitteleuropa und Skandinavien. Meistgenannte Favoriten auf den EM-Titel in diesem Jahr sind Österreich und Deutschland. Hauptsponsoren der ECC 2013 sind die beiden Schweizer Unternehmen Le Gruyère AOC Switzerland und Mount10 AG.

Die Sørmarka-Arena liegt im Süden von Stavanger und ist dank einer guten Anbindung leicht erreichbar. Die Organisatoren stellen einen Shuttle-Service zur Verfügung, der die Gäste zwischen den Hotels als offizielle Partner des Großevents und der Arena hin und her transportiert. Der Airport-Shuttle-Service bringt die Fahrgäste im 15-Minuten-Takt zu den Partnerhotels. Der nächste Flughafen ist der rund 15 km entfernt gelegene, drittgrößte norwegische Flughafen Stavanger Sola.

Informationen rund um die EM und Tickets finden Sie auf den offiziellen Websites der ECC 2013 und der Region Stavanger.

Pressekontakt:
Norway Convention Bureau/Innovation Norway
c/o piranha presse & pr GmbH
Ansprechpartner: Susanne Hertenberger
Raiffeisenstraße 8
D-97209 Veitshöchheim
Tel: +49 (0)931 9002 110
Mail: s.hertenberger@piranha-pr.de

Weitere Informationen zu Norwegen als MICE-Destination finden Sie im Norwegen Newsroom.